Garteln im Schnee

Ungeachtet dem meteorologischem und astronomischem Frühlingsanfang beschert uns der liebe Himmel immer noch eine weiße Winterpracht. Obgleich das für heute angesetzte Gemeinschaftstreffen abgesagt war, haben sich ein paar Unbelehbare KleingärtnerInnen getroffen, um ihre Parzelle vom gröbsten Unkraut zu bereinigen. Ich hoffe, dass bei den Erdarbeiten die richtige Parzelle erwischt wurde. Jetzt zu Ostern soll es noch einmal kalt werden, danach bitte ich um der Jahreszeit angemessene Temperaturen. Wir warten schon ganz ungeduldig bis es endlich heißt: Säen!

Related Posts

Apfel, Apfel, ApfelsaftApfel, Apfel, Apfelsaft

Die Obsternte hat bereits ihren Höhepunkt erreicht und angesichts der immer noch reichhaltig tragenden Apfelbäume in unserem Gemeinschaftsgarten haben wir fleißig Äpfel fürs Saftpressen gesammelt. Leider mussten wir länger auf einen Termin bei der Presse warten, da sich die Weinpresse deutlich verlängert hatte. Letzte Woche war es dann aber endlich

Was bisher geschah…Was bisher geschah…

Im neuen Gartenjahr sind viele neue motivierte GärtnerInnen mit dabei! Arbeitstreffen! Nach der Winterpause stand eine Menge Arbeit an und die Liste der „warat leiwand“-Projekte ist in der kalten Jahreszeit natürlich auch nicht kürzer geworden. Deswegen gab es in den letzten Monaten zahlreiche Arbeitstreffen um anstehende Arbeiten zu erledigen. Anfangs

Nachsommer-ArbeitstreffenNachsommer-Arbeitstreffen

Es ist kühler und feuchter geworden in den vergangenen Tagen. Und der erste Frost in der vergangenen Woche hat dann auch dem Wachstum der immer noch reich tragenden Paradeiser-Pflänzchen ein jähes Ende beschert. Kurzum: Zumindest aus gärtnerischer Sicht geht die Gartensaison für das heurige Jahr leider dem Ende zu. Nun