März-Äquinoktium

Gestern (20.3) war Tag-Nacht-Gleiche, das heißt der Äquator ist direkt der Sonne zugewandt und die Pole sind der Sonne abgewendet. Alle Regionen der Erde erfahren 12 Stunden Tageslicht und 12 Stunden Dunkelheit. Astronomisch gesehen geht es ab jetzt richtung Sommer, die Tage werden länger wie die Nächte und auch der Garten erwacht langsam aus dem Winterschlaf!

Krokus

Trotz kurzzeitigem Wintereinbruch mit Schneeflocken und kaltem Wind kamen heute viele hartgesottene Gärtner*innen in den Garten um ihre Parzellen vorzubereiten und den Humus von letztem Jahr von der durchgewachsenen Ackerwinde zu befreien.

Gemeinsam Gärtnern mit Sicherheitsabstand
Auf den Parzellen tut sich schon was.

Es kribbelt allen schon in den Fingern loszulegen und wir freuen uns über die motivierten Neuzugänge bei uns im Garten.

Auf eine erfolgreiche Saison und auf die Parzellen, fertig, gärtnern!

Related Posts

2. Informationsabend und Anmeldetermin für die BOKU-Gemeinschaftsgartensaison 20182. Informationsabend und Anmeldetermin für die BOKU-Gemeinschaftsgartensaison 2018

Pünktlich zu Semesterbeginn und für alle interessierten BOKU-Studierenden, die es nicht zum ersten Informationsabend geschafft haben, findet ein zweiter Informationsabend statt. Präsentation Am Donnerstag, 1.3.2018 um 17 Uhr wird der BOKU-Gemeinschaftsgarten im Simony Haus HS01 (Felber) vorgestellt. Anmeldung Für diejenigen, die beim ersten Informationsabend anwesend waren und für alle, die

Halbzeit! Das Sommerfest steht vor der Tür!Halbzeit! Das Sommerfest steht vor der Tür!

Pünktlich zum Semesterende, lädt der BOKU-Gemeinschaftsgarten zum Gartenfest ein! Alle Interessierten sind am Samstag, dem 30. Juni ab 16 Uhr sehr herzlich willkommen den BOKU-Gemeinschaftsgarten und unsere GärtnerInnen näher kennen zu lernen. Adresse: Sowinetzgasse 1 Der BOKU-Gemeinschaftsgarten ist öffentlich mit dem 32A gut erreichbar (Station Kollarzgasse) Gartenfest2018_plakat_A4